4 Bewertungen
Referenznummer: RNB

R-Go Nummernblock Break

Referenznummer:

GTIN:

Download brochure
There are 0 items available in your selected inventory EU warehouse.Change warehouse
Auf Lager
Heute bestellt, innerhalb von 3 Werktagen geliefert
Bestellen Sie über Ihren eigenen Händler?

Testen Sie es selbst!

1 Monat kostenlos testen

Mit integrierter Pausenanzeige

Hilft Ihnen, sich an Pausen zu erinnern

Der R-Go Nummernblock hat eine LED-Anzeige, die von der R-Go Break Software gesteuert wird. Die LED am oberen Rand der Tastatur wechselt die Farbe, um Ihnen zu zeigen, wie gesund Sie arbeiten. Wenn die LED auf Grün schaltet, bedeutet dies, dass Sie auf gesunde Weise arbeiten. Orange bedeutet, dass es Zeit für eine kurze Pause ist, und Rot, dass Sie eine Pause verpasst haben. Dadurch erhalten Sie ein positives Feedback über Ihr Arbeitsverhalten.

Vorteile

R-Go Nummernblock Break

  • Mit Pausenanzeige
  • Flaches Design
  • Leicht mitzunehmen
  • Kann separat oder kombiniert mit der R-Go Split Break/R-Go Compact Break verwendet werden

Kompaktes Modell

Ergonomisch kompakt tippen

Wenn Sie den Nummernblock auf der der Maus gegenüberliegenden Seite der Tastatur platzieren, bleiben beide Hände beim Arbeiten in Schulterbreite. Dadurch wird die Belastung auf beide Hände verteilt und werden Überlastungsbeschwerden vermieden. Ideal in Kombination mit der R-Go Compact Break und R-Go Split Break Tastatur.

Ultradünnes Design

Flache Tastatur mit leichtem Tastenanschlag

Der R-Go Nummernblock ist äußerst flach, damit das Handgelenk eine natürliche, entspannte Position hat. Der spezielle Scherenmechanismus in den Tasten sorgt für einen leichten Tastenanschlag, der weniger Muskelanstrengung beim Tippen erfordert.

Zertifiziert

Geprüft und empfohlen

Ergonomische und körperfreundliche Mäuse, Tastaturen, Monitorarme, Dokumentenhalter und Laptop-Ständer von R-Go unterstützen eine natürliche und mühelose Computerarbeit. Sie entlasten den Benutzer, anstatt ihn zusätzlich zu belasten. Es ist besonders wichtig, dass die Hilfsmittel zum Nutzer passen, denn unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Vorlieben. Herzlichen Glückwunsch zum AGR-Gütesiegel und zu Produkten, die das Berufsleben erleichtern!”

Aktion Gesunder Rücken (AGR)

Details und

Spezifikationen

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich die Tastatur am Besten nutzen, sodass ich das Beste aus der Pausenanzeige heraushole?

Laden Sie den kostenlosen Break LED-Controller hier herunter und personalisieren Sie Ihre Pausen.

Lässt sich die Leuchte auf der Tastatur ausschalten?

Das Licht hilft Ihnen, sich daran zu erinnern, wann es Zeit für eine kurze Pause ist. Wenn Sie bereits eine Maus mit Pausenanzeige verwenden und die LED-Beleuchtung des Nummernblocks ausschalten möchten, können Sie wie folgt vorgehen: Benutzen Sie die Tastenkombination Escape + Enter gleichzeitig.

Bei meinem drahtlosen Nummernblock gibt es keinen Dongle. Stimmt das?

Ja, das stimmt. Unsere kabellosen Produkte funktionieren über Bluetooth. Sie brauchen Ihren Nummernblock und Ihren Computer nur einmal mit einander zu koppeln.

Wie kann ich feststellen, ob mein Computer über Bluetooth verfügt?

– Gehen Sie im Windows-Menü zu “Einstellungen” und klicken Sie auf “Geräte”.

– Prüfen Sie, ob in der angezeigten Zeile “Bluetooth” steht.

– Wenn ja, prüfen Sie, ob Bluetooth tatsächlich eingeschaltet ist.

Achtung: Verwenden Sie nun keinen Bluetooth-Dongle, da sonst keine Verbindung möglich ist!

Wie verbinde ich meinen drahtlosen Bluetooth-Nummernblock mit meinem Computer?

– Gehen Sie über das Windows-Menü zu “Einstellungen” und klicken Sie auf “Geräte”.

– Schalten Sie Bluetooth auf “Ein”.

– Stellen Sie sicher, dass Ihr neues Gerät ausreichend aufgeladen ist.

– Halten Sie die Synchronisierungstaste auf der Unterseite des Geräts gedrückt, bis das blaue Licht blinkt.

– Wählen Sie den Nummernblock aus der angezeigten Reihe auf dem Computerbildschirm aus, um ihn mit dem Computer zu verbinden.

Geteilte ergonomische Tastaturen

Gesund und flexibel

Während Sie dies lesen, haben Sie wahrscheinlich eine Standardtastatur vor sich auf Ihrem Schreibtisch liegen. Denn obwohl es viele verschiedene Varianten auf dem Markt gibt, verwenden die meisten Menschen immer noch eine gerade Standardtastatur.

Eine Tastatur, die auf einem Entwurf von Christopher Latham Sholes aus dem Jahr 1878 basiert! Doch wer glaubt, die geteilte Tastatur sei ein neuer Hype, der irrt sich.